HEINZMANN Unternehmensgruppe

HEINZMANN Elektrische Antriebe
Robuste Elektromotoren

REGULATEURS EUROPA
Regelung & Überwachung

HEINZMANN China
Regelung & Aktuatorik

HEINZMANN Automation
Schiffsautomation

HEINZMANN UK
Gas- & Wasserturbinenregelung

HEINZMANN Australia
Dampfturbinenregelung

CPK Automotive
Abgasregelung

Giro Engineering
Dieselmotorkomponenten

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Juni 2021

Firma HEINZMANN in Schönau ermöglicht Mitarbeitenden Corona-Impfung.

Schönau im Juni 2021 – Am Mittwoch, 26. Mai 2021, erhielten alle HEINZMANN Mitarbeitenden, die sich für einen Termin eingetragen hatten, im Gesundheitszentrum Schönau ihre erste Schutzimpfung gegen Covid-19.

Die Bereitschaft zur Impfung war erfreulich. Durchgeführt wurde die Impfkampagne vom Betriebsarzt Dr. Honeck, der mit seiner überörtlichen Hausarztpraxis Dres. Honeck-Ertl im Oberen Wiesental ansässig ist.

„Wir sind sehr froh, dass dieses Impfangebot von unseren Mitarbeitenden so gut angenommen wurde und wir einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Belegschaft leisten konnten. Wir haben mit Hilfe unseres internen Covid-19 Krisenteams das Thema Corona-Pandemie von Beginn an mit hoher Priorität und großer Ernsthaftigkeit behandelt und hoffen, so bald wie möglich wieder zum normalen Geschäftsablauf (Geschäfts- u. Servicereisen etc.) zurückkehren zu können“ so Markus Gromer, CEO HEINZMANN.

HEINZMANN fungiert auch als Zulieferer für Unternehmen aus dem Bereich der Energieversorgung und beliefert namhafte Firmen wie MAN, MWM, Deutz, Jenbacher mit Regel- und Steuerungssystemen. Diese verbauen ihre Gas- und Dieselmotoren wiederum deutschland- und europaweit in kommunalen und industriellen Notstromanlagen wie z. B. in Kläranlagen, Gaspipelines und anderen Notstromsystemen. Sollten derartige Anlagen in diesen Firmen, bspw. durch Umwelteinflüsse ausfallen, entstünde hieraus ein echtes Notfall-Szenario mit unabsehbaren Folgen. Auch und gerade deshalb ist es notwendig, dass HEINZMANN für den technischen Service und die Ersatzteilversorgung jederzeit bereitsteht.

HEINZMANN – im Jahr 1897 gegründet und seit 1992 mit Hauptsitz in Schönau - bietet seinen Kunden individuell passgenaue Lösungen zur Emissionsminderung und Effizienzsteigerung sowie als Systemanbieter elektrische Antriebssysteme für Industrie und Lastenfahrräder.

HEINZMANN Mitarbeiterin wird vom Betriebsarzt geimpft

Eine HEINZMANN Mitarbeiterin wird vom Betriebsarzt geimpft

(Quelle: Heinzmann GmbH & Co. KG)

Kontakt und Presseanfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.