HEINZMANN Unternehmensgruppe

HEINZMANN Elektrische Antriebe
Robuste Elektromotoren

REGULATEURS EUROPA
Regelung & Überwachung

HEINZMANN China
Regelung & Aktuatorik

HEINZMANN Automation
Schiffsautomation

HEINZMANN UK
Gas- & Wasserturbinenregelung

HEINZMANN Australia
Dampfturbinenregelung

CPK Automotive
Abgasregelung

Giro Engineering
Dieselmotorkomponenten

IFT GmbH
Ölnebelabscheider und Blow-by-Filter Technologie

Technologien für mehr Effizienz

Da das Zündsystem den Verbrennungsvorgang des Luft-Kraftstoff-Gemischs auslöst, hat es einen erheblichen Einfluss auf die Leistung sowie Emissionen von Gasmotoren. HEINZMANN bietet mit den PHLOX Zündsystemen maßgeschneiderte Komplettlösungen für Gasmotoren aller Art. 

Alle benötigten Komponenten wie Zündsteuergerät, Zündspulen, Zündschienen, Drehzahlsensoren, Triggerscheiben und Zündkerzen sind in einer integrierten Lösung erhältlich.

PHLOX - Ignition Control Systems

 

  • Zündsteuerung
  • PHLOX II
  • PHLOX III
  • Spulen & Schienen
  • Stecker
  • Kerzen
  • Drehzahlsensoren
  • Triggerscheiben
  • Software

PHLOX Zündsteuergeräte

PHLOX Steuergeräte sind hochflexible Hochenergie-Zündsteuergeräte. Sie sind verfügbar in drei Versionen für 8, 12 und 16 Zylinder. Im Master-Slave-Betrieb können bis zu 24 Zylinder angesteuert werden. Neben zahlreichen Einstellmöglichkeiten und präzisen Zündzeiten bieten unterschiedliche Zündenergiestufen und On-board-Diagnosen Möglichkeiten, die Zündkerzenstandzeiten zu verlängern, indem deren Verschleiß minimiert wird.

  • Komplette Systeme aus einer Hand
  • Motorspezifische Komponenten
  • Präzise Zündzeiten
  • Hervoragende Zündeigenschaften
  • Induktive oder Hall-Pick-ups decken alle Motorkonfigurationen ab
  • Variable Energiestufen zur Optimierung der Zündkerzenstandzeiten
  • On-board Diagnose für sicheren Betrieb
  • Zünddiagnose
  • Großer Temperatureinsatzbereich
  • Direkte Motormontage möglich

PHLOX Highlights

Zündsteuergerät PHLOX II

Kernstück der HEINZMANN Zündsysteme ist das flexible PHLOX II Steuergerät mit kapazitiver Zündung und hoher Zündenergie. Erhältlich in drei Ausführungen, ist das Steuergerät für Motoren mit maximal 8, 12 oder 16 Zylinder geeignet. Mit zwei Steuergeräten können Motoren mit bis zu 24 Zylindern angesteuert werden. PHLOX sorgt für einen präzisen Zündzeitpunkt und bietet eine gute Entflammung des Gemisches. Die variable Zündenergie und die Eigendiagnose verringern den Verschleiß der Zündkerzen und erhöhen damit ihre Lebensdauer. Um Zündkerzenverschleiß zu minimieren bietet PHLOX II 32 Pegel für die Zündenergie, die über die AutoSpark-Funktion automatisch auf das erforderliche Minimum abgesenkt wird.

Technische Daten

  • Anzahl Zylinder: bis zu 8 (IC-08), bis zu 12 (IC-12, IC-12A, IC-12B), bis zu 16 (IC-16, IC-16A, IC-16B)
  • Spannungsversorgung: 24 V (12 - 32 V) DC
  • Umgebungstemperatur: -40 … +95°C
  • Motordrehzahl : 30 ... 3.000 U/min
  • Zünddauer: 200 ... 600 µs
  • Energiepegel: 25 … 280 mJ (32 Level)
  • Pick-ups: 2 (Hall oder induktiv)
  • Analoge Eingänge: 1 (0 … 5 V/4 … 20 mA)
  • Digitale Ein-/Ausgänge: 2 (low/high side)
  • Zertifikate: CE, CSA, UKCA DNV-GL, BV, LR

Motortypen und Anwendungen

GasmotorenGasmotoren

BHKWBHKW

GensetsGensets

Zündsteuergerät PHLOX III

PHLOX Steuergeräte sind hochflexible Hochenergie-Zündsteuergeräte. Sie sind verfügbar in drei Versionen für 8, 12 und 16 Zylinder. Für eine präzise Positionserfassung der Zylinder können bis zu zwei induktive oder Hall Pick-ups verwendet werden. Diese unterstützen alle üblichen Positionserfassungen, wie mit einem Sensor an der Nockenwellen-Triggerscheibe oder mit je einem Sensor an Kurbelwelle (Referenz) und Nockenwelle (Position). Motoren, die mit höheren Ladedrücken oder mit Biogas und anderen niederkalorischen Gasen betrieben werden, benötigen höhere Zündenergien oder längere Brenndauern um Zündaussetzer in der Brennkammer zu vermeiden. Der Einsatz von HEINZMANN‘s FlexSpark-Technologie stellt einen stabilen Motorbetrieb auch unter schwierigsten Bedingungen sicher und bietet dabei die Möglichkeit, den Motorwirkungsgrad zu steigern..

Technische Daten

  • Anzahl Zylinder: bis zu 8 (IC-08 oder IC-08A oder IC-08-B), bis zu 12 (IC-12, IC-12A, IC-12B), bis zu 16 (IC-16, IC-16A, IC-16B)
  • Spannungsversorgung: 24 V (12 - 32 V) DC
  • Umgebungstemperatur: -40 … +70°C
  • Motordrehzahl : 30 ... 2.200 U/min
  • Zünddauer: 200 ... 1.000 µs
  • Energiepegel: bis zu 700 mJ (32 Level)
  • Pick-ups: 2 (Hall oder induktiv)
  • Analoge Eingänge: 1 (0 … 5 V/4 … 20 mA)
  • Digitale Ein-/Ausgänge: 2 (low/high side)
  • Zertifikate: CE, UKCA, CSA & ATEX auf Anfrage

Weitere Informationen

Technische Zeichnung

Prospekt

Motortypen und Anwendungen

GasmotorenGasmotoren

BHKWBHKW

GensetsGensets

Spulen & Schienen

Hochleistungs-Zündspulen mit optimierter Ausgangsleistung und separatem Erdungsanschluss sind das optimale Zubehör für das HEINZMANN Zündsteuergerät PHLOX II. Sie erlauben hohe Ausgangsspannungen im Dauerbetrieb und sind für Temperaturen bis 125 °C geeignet.

Bei den vorkonfektionierten Zündschienen sind die Spulen direkt auf die Schiene montiert. Die Kabel sind im Inneren des Schienenprofils geschützt geführt, wodurch eine lange Lebensdauer und ein zuverlässiger Betrieb gewährleistet wird. 

Zündkerzenstecker

Zündkerzenstecker aus qualitativ hochwertigem Teflon weisen eine hohe Temperaturbeständigkeit und Hochspannungsfestigkeit auf und bieten eine optimale Isolierung gegenüber Funkenüberschlag.

Kerzen

Die speziellen industriellen Zündkerzen für stationäre Gasmotoren sind mit Iridium-verstärkten Elektroden für lange Lebensdauer und zuverlässigen Betrieb ausgeführt. 

Drehzahlsensoren

Sowohl Induktivsensoren als auch Hall-Sensoren sind in verschiedenen Längen und Gewindegrößen erhältlich. Induktivsensoren  eignen sich aufgrund ihrer robusten Bauweise besonders für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen.

Im Vergleich zu induktiven Sensoren liegt der Vorteil von Hall-Sensoren in der Unabhängigkeit des Ausgangssignals von der Drehzahl und des Abstands vom Sensor.

Triggerscheiben

Triggerscheiben sind in verschiedenen Ausführungen für alle möglichen Anwendungen lieferbar. 

Software

Die DcDesk Software ist ein Konfigurations- und Visualisierungstool für alle digitalen Systeme von HEINZMANN. Sie besitzt alle Funktionen für Inbetriebnahme, Überwachung und Wartung/Diagnose.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.