HEINZMANN Unternehmensgruppe

HEINZMANN Elektrische Antriebe
Robuste Elektromotoren bis 30 kW

HEINZMANN UK
Gas-/Wasserturbinenregelung

HEINZMANN China
Regelung & Aktuatorik

REGULATEURS EUROPA
Regelung & Überwachung

HEINZMANN Automation
Schiffsautomation

CPK Automotive
Abgasregelung

HEINZMANN Australia
Dampfturbinenregelung

Giro Engineering
Dieselmotorkomponenten

HEINZMANN - Experten für Schiffsanwendungen

HEINZMANN-Regler werden in den Antriebsmotoren der meisten Schiffsmotorenhersteller weltweit eingesetzt. Diese Regler sind sowohl für mechanische als auch für elektronische Kraftstoffeinspritzung erhältlich und decken einen weiten Leistungs- und Drehzahlbereich ab. Sie können in Hauptantriebsmotoren mit und ohne Verstellpropeller, Mehrmotoreneinheiten auf einer Welle, Antriebseinheiten mit Wellengeneratoren sowie dieselelektrische Antriebseinheiten eingesetzt werden. Ihre hohe Flexibilität in Bezug auf Funktionsumfang und Schnittstellendesign macht sie zu einer bevorzugten Steuerungslösung sowohl für die Erstausrüstung als auch für die Nachrüstung. Drehzahlsollwert und Steuerbefehle der Getriebekupplung von einer Hauptantriebsbrückensteuereinheit können direkt verarbeitet werden. Ergänzt werden sie durch eine perfekte Auswahl an HEINZMANN Aktuatoren.

ZUORNUNGSTABELLE Aktuatoren / passende Regler

  • Übersicht EFI-Regler
  • MVC 01-24
  • MVC 03-8

DARDANOS Regler für elektronische Kraftstoffeinspritzung

Die Produktreihe DARDANOS umfasst vielseitig einsetzbare EFI-Steuergeräte für Motoren mit elektronisch gesteuerten Einspritzsystemen. Die durch die Präzision und Flexibilität der Ansteuerung erreichte Optimierung des Kraftstoffeinsatzes unterstützt die unterschiedlichen Kundenstrategien zur Reduktion von umweltschädlichen Emissionen wirkungsvoll. Neben der Hauptaufgaben der Drehzahlregelung und Steuerung der Komponenten von Einspritzsystemen können umfangreiche Überwachungsfunktionen übernommen werden und auf diesem Wege die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der Motoren deutlich gesteigert werden.

 

Reihe EFI Regler

  • Für Diesel-, Gas- & Dual-Fuel- Motoren
  • Präzise Einspritzregelung
  • Anwendungsspezifisch konfigurierbar

MVC 01-24

Magnetventilsteuerung für industrielle Diesel-, Gas- und Dual-Fuel-Motoren bis maximal 24 Zylinder. Bis zu sieben präzise Einspritzungen pro Zylinder und Takt möglich; große I/O-Anzahl für optimalen Betrieb und Überwachung des Motors; einsetzbar mit jedem beliebigen magnetventilbasierten Einspritzsystem; für Gaseinspritzung kombiniert mit MEGASOL Einblasventilen. Zusätzlich lassen sich direkt bis zu 3 Aktuatoren bespielweise für die Luftmengenregelung (Drosselklappe, Turboladerbypass, Wastegates) ansteuern. Für den Einsatz in Schiffsmotoren als redundantes System erweiterbar.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 15 - 33 VDC (nom. 24 VDC)
  • Spitzenstrom (beim Einspritzen) max./Haltestrom: max. 30 A / 18 A
  • Umgebungstemperatur : -40 ... 80 °C / -40 ... 125 °C mit Kühlung
  • Zulässige Luftfeuchtigkeit: 95 % bei 55 °C
  • Vibration: 10-24 Hz 2 mm / 25-64 Hz 0,24 m/s / 65-2000 Hz 9 g
  • Schock : 30 g 11 ms - Sinushalbwelle
  • EMC: EN 61000-4-2/-3/-4/-6
  • Schutzart: IP6K9K
  • Gewicht: ca. 8,5 kg

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

Dual-Fuel-MotorenDual-Fuel-Motoren

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

GeneratorenGeneratoren

MVC 03-8

Magnetventilsteuerung für industrielle Diesel-, Gas- und Dual-Fuel-Motoren bis maximal 8 Zylinder. Großer Funktionsumfang und hohe I/O-Anzahl für optimalen Betrieb und Überwachung des Motors.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 12 - 33 VDC (nom. 24 VDC)
  • Spitzenstrom (beim Einspritzen) max./Haltestrom: max. 24 A / 13 A
  • Schutzart: IP6K9K
  • Umgebungstemperatur : -40 - 80 °C / -40 - 120 °C mit Kühlung
  • Zulässige Luftfeuchtigkeit: 95 % bei 55 °C
  • Vibration: 10 - 24 Hz; max. ±2 mm / 25 - 64 Hz; max. 0.24 m/s / 65 - 2000 Hz; max. 9 g
  • Schock : 30 g, 11 ms - Sinushalbwelle
  • EMC: EN 61000-4-2 /-3 /-4 /-6
  • Gewicht: ca. 5.2 kg

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

Dual-Fuel-MotorenDual-Fuel-Motoren

GeneratorenGeneratoren

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

  • Drehzahlregler Marinebereich
  • XIOSUC Marine
  • DC 1-03 / DC 1-04
  • DC 2-02
  • Viking35

Digitale Drehzahlregler für Schiffsantriebe

Die digitalen Regler von HEINZMANN werden wegen ihrer Flexibilität geschätzt, die allen Kundenanforderungen und Voraussetzungen genügt. Unsere Reglersysteme sind für ihre Langlebigkeit und bewährte Zuverlässigkeit bekannt. Sämtliche digitalen Regler der HEINZMANN Produktpalette sind äußerst leistungsfähig und präzise und bieten umfangreiche Funktionen, die über das Konfigurationstool DcDesk programmiert werden können. Natürlich haben alle Regler ein Zertifikat der wichtigsten Klassifikationsgesellschaften im Schifffahrtsbereich.

Reihe Digitale Drehzahlregler Marine

  • Bewährt
  • Leistungsfähig
  • Flexibel
  • Langlebig
  • Präzise
  • Adaptierbar

XIOSUC Marine

Multifunktionaler und modularer Motorregler mit erweitertem I/O-System.

Technische Daten

  • Prozessor: 32 Bit 264 MHz
  • Kommunikationsschnittstellen: Ethernet, CAN, RS-232, RS-485
  • Display: 4.3" (optional)
  • Schutzklasse: IP20
  • Versorgungsspannung: 9...32 VDC

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

Dual-Fuel MotorenDual-Fuel Motoren

TurbinenTurbinen

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

SchiffeSchiffe

GeneratorenGeneratoren

DC 1-03 / DC 1-04

HEINZMANNs erste Generation digitaler Drehzahlregler unter der Gruppenbezeichnung PRIAMOS. Inzwischen abgelöst durch Digitalregler XIOS UC (Universal Control). Als Austauschgerät und Ersatzteil noch immer lieferbar.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 24 VDC
  • Schutzart: IP55
  • PRIAMOS I Regler für Motoren < 5 MW: Kombination aus DC 1-03 und Aktuatoren StG 16/30/40
  • PRIAMOS II Regler für Motoren < 10 MW: Kombination aus DC 1-03 und Aktuatoren StG 64/90
  • PRIAMOS III Regler für Motoren < 15 MW: Kombination aus DC 1-04 und Aktuator StG 180

Motortypen und Anwendungen

GasmotorenGasmotoren

DieselmotorenDieselmotoren

GasturbinenGasturbinen

DampfturbinenDampfturbinen

GeneratorenGeneratoren

Pumpen- AggregatePumpen- Aggregate

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

DC 2-02

Unter der Bezeichnung HELENOS sind diese digitalen Drehzahlregler mit sämtlichen Stellgerätetypen von HEINZMANN bis 40 Nm Stellmoment direkt kombinierbar. Die Gruppe verfügt zudem über verschiedene Zertifikate (ATEX, Marine, u.a.)

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 24 VDC
  • Schutzart: IP55 oder IP00
  • HELENOS I Regler für Motoren < 1 MW Kombination aus DC 2-02 und Aktuatoren StG 6/10
  • HELENOS III Regler für Motoren < 4 MW Kombination aus DC 2-02 und Aktuatoren StG 16/30/40
  • HELENOS IV Regler für Motoren < 800 kW Kombination aus DC 2-02 und BOSCH EDC Aktuatoren
  • HELENOS V Regler für Motoren < 80 kW-120 kW Kombination aus DC 2-02 und Aktuatoren StG 2005 DP / 2040 DP

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

GasturbinenGasturbinen

DampfturbinenDampfturbinen

GeneratorenGeneratoren

Pumpen- AggregatePumpen- Aggregate

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

IndustriefahrzeugeIndustriefahrzeuge

Viking35

ECU mit hoher I/O-Anzahl für höchst vielfältige und komplexe Regelungs- und Kontrollaufgaben in Schiffen, Lokomotiven und Generatoren. Speziell für komplexe Lastverteilungsanwendungen hat sich der Viking35 als optimale Lösung am Markt etabliert. Mit der benutzerfreundlichen Software Viking Vision oder einem entsprechenden Handgerät können Regel und Statusparameter in Echtzeit bearbeitet oder angezeigt werden. Er wird kombiniert mit hydraulischen Aktuatoren von REGULATEURS EUROPA.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 24 VDC
  • Schutzart: IP00

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

Dual-Fuel-MotorenDual-Fuel-Motoren

TurbinenTurbinen

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

GeneratorenGeneratoren

  • Hydraulische Regler Marinebereich
  • DG 2800.14
  • RE 1800-3G
  • RE 1500-3G
  • RE 1115-4G

Hydraulische und elektrohydraulische Regler für Schiffsantriebe

Motorenbauer auf der ganzen Welt vertrauen auf die Hydraulikregler von REGULATEURS EUROPA, wann immer eine hochzuverlässige, stabile und optimale Lösung für spezifische Anwendungen wie Schiffsantriebsaggregate und Turbinen im Diesel-, Gas- oder Dual-Fuel-Modus benötigt wird.

 Reihe Governors hydraulisch Marine

  • Exzellente Regelungsleitung
  • Zuverlässigkeit
  • Haltbarkeit

DG 2800.14

Der neu entwickelte elektrohydraulische Regler DG 2800.14 besteht aus einem Stellgerät der bewährten RE 2800 Reihe und dem HEINZMANN DC 14 Steuergerät. Der digitale Regler steuert die Drehmagnete des Stellgerätes proportional über die Stromstärke. Er enthält einen integrierten Drehzahlsensor, bei Bedarf kann jedoch auch ein externer Sensor angeschlossen werden. Der digitale Regler DC 14 bietet modernste Regelungstechnik (statische Drehzahlabweichung < 0,1 % bei Nenndrehzahl), Kraftstoffbegrenzung beim Starten typische Funktionen für Generatoranwendungen, einschließlich isochroner Lastteilung (optional). Marine Zertifizierung: DNV GL, ABS

Technische Daten

  • Drehmomentbereich in Nm: 20,3 | 41,7
  • Drehmomentbereich in ft. lbf. : 15 | 30

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

Zertifikate

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

Dual-Fuel-MotorenDual-Fuel-Motoren

DampfturbinenDampfturbinen

SchiffeSchiffe

GeneratorenGeneratoren

RE 1800-3G

Leistungsfähiger hydraulischer Regler für mechanische Drehzahlregelung mit zweistufigem, hydraulischem Servomechanismus, spielfrei und hohe Steifigkeit Optimale Regelung von Motoren, deren Kraftstoffregelung ein hohes Drehmoment erfordert Option für Start / ladedruckabhängige Füllungsbegrenzung.

Technische Daten

  • Drehmomentbereich in Nm: 81-108
  • Drehmomentbereich in ft. lbf. : 60-80

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

RE 1500-3G

Der RE 1500-3G ist der stärkste hydraulische Regler im Sortiment für mechanische Drehzahlregelung. Mit zweistufigem, hydraulischem Servomechanismus, spielfrei und mit hoher Steifigkeit. Optimale Regelung von Motoren, deren Kraftstoffregelung ein hohes Drehmoment erfordert Option für Start / Ladedruck abhängige Füllungsbegrenzung.

Technische Daten

  • Drehmomentbereich in Nm: 163, 271, 339
  • Drehmomentbereich in ft. lbf. : 120, 200, 250

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

RE 1115-4G

Hydraulische Regler mit elektronischer Drehzahleinstellung für Schiffsantriebsmaschinen. Ausführungen mit analoger (4-20 mA) und digitaler Drehzahleinstellung (Erhöhung/Verringerung der Drehzahl) sind erhältlich. Elektrisch betätigter Stopp, elektrische Start-Füllungsbegrenzung oder ladedruckabhängige Füllungsbegrenzung. Eine Ausführung mit 4-20 mA Lastsignal ist erhältlich. Eine Version des Reglers vom Typ 1115 in niedriger Bauweise ist für Motoren mit begrenztem Einbauraum für den Regler erhältlich. Ausführungen mit pneumatischer Füllungsbegrenzung und 4-20 mA Lastsignal sind erhältlich.

Technische Daten

  • Drehmomentbereich in Nm: 11, 16, 20, 34, 46, 54
  • Drehmomentbereich in ft. lbf. : 8, 12, 15, 25, 34, 40

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.