HEINZMANN Unternehmensgruppe

HEINZMANN Elektrische Antriebe
Robuste Elektromotoren bis 30 kW

HEINZMANN UK
Gas-/Wasserturbinenregelung

HEINZMANN China
Regelung & Aktuatorik

REGULATEURS EUROPA
Regelung & Überwachung

HEINZMANN Automation
Schiffsautomation

CPK Automotive
Abgasregelung

HEINZMANN Australia
Dampfturbinenregelung

Giro Engineering
Dieselmotorkomponenten

Technologien für mehr Effizienz

HEINZMANN Regler und Stellgeräte haben sich seit Jahrzehnten im Einsatz für die Turbinenregelung bewährt. Darüber hinaus gehören zur HEINZMANN Gruppe zwei versierte Spezialisten für den Bereich der Tubinensteuerung, die Systeme und Komponenten für Gas-, Dampf- und Wasserturbinen anbieten.

HEINZMANN UK entwickelt, produziert und implementiert weltweit Regelsysteme für alle Bauarten von Turbinen, insbesondere von Gasturbinen. Dazu gehören neben den bewährten HEINZMANN Reglern ebenso mechanische Komponenten wie beispielsweise Stellgeräte, Pumpen und Ventile.

HEINZMANN Australien konzentriert sich auf die Regelung von Dampfturbinen und die Generatorregelung. Si-TEC (Smart Integrated Turbine & Engine Control), ein digitaler Regler mit integrierter automatischer Synchronisation und kW/kVAr Generatorsteuerung, ist mit weltweit über 4000 installierten Systemen eines der Topprodukte.

  • Drehzahlregler
  • XIOSUC
  • DC 1-03 / DC 1-04
  • DC 2-02
  • DC 6.200
  • DC 8
  • ADG-T / ADG-TT

Drehzahlregler für Turbinen

Die digitalen HEINZMANN Regler sind äußerst leistungsfähig und präzise. Neben Drehzahlregelung können sie eine Vielzahl anderer Aufgaben und Funktionen übernehmen. Zusammen mit den bewährten HEINZMANN Aktuatoren können diese Regelsysteme zuverlässig für die Steuerung und das Management von Turbinen eingesetzt werden. 

 Aktuatoren Turbinen

  • Hohe Flexiblität
  • Lange Lebensdauer
  • Äußerst leistungsfähig

XIOSUC

Multifunktionaler und modularer Motorregler mit erweitertem I/O-System. Nachfolgeprodukt für PRIAMOS DC 1-03 / DC 1-04 Digitalregler.

Technische Daten

  • Prozessor: 32 Bit 264 MHz
  • Kommunikationsschnittstellen: Ethernet, CAN, RS-232, RS-485
  • Display: 4.3" (optional)
  • Schutzart: IP20
  • Versorgungsspannung: 9...32 VDC

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

Dual-Fuel-MotorenDual-Fuel-Motoren

TurbinenTurbinen

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

SchiffeSchiffe

GeneratorenGeneratoren

DC 1-03 / DC 1-04

HEINZMANNs erste Generation digitaler Drehzahlregler unter der Gruppenbezeichnung PRIAMOS. Inzwischen abgelöst durch Digitalregler XIOS UC (Universal Control). Als Austauschgerät und Ersatzteil noch immer lieferbar.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 24 VDC
  • Schutzart: IP55
  • PRIAMOS I Regler für Motoren < 5 MW: Kombination aus DC 1-03 und Aktuatoren StG 16/30/40
  • PRIAMOS II Regler für Motoren < 10 MW: Kombination aus DC 1-03 und Aktuatoren StG 64/90
  • PRIAMOS III Regler für Motoren < 15 MW: Kombination aus DC 1-04 und Aktuator StG 180

Motortypen und Anwendungen

GasmotorenGasmotoren

DieselmotorenDieselmotoren

GasturbinenGasturbinen

DampfturbinenDampfturbinen

GeneratorenGeneratoren

Pumpen- AggregatePumpen- Aggregate

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

DC 2-02

Unter der Bezeichnung HELENOS sind diese digitalen Drehzahlregler mit sämtlichen Stellgerätetypen von HEINZMANN bis 40 Nm Stellmoment direkt kombinierbar. Die Gruppe verfügt zudem über verschiedene Zertifikate (ATEX, Marine, u.a.)

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 24 VDC
  • Schutzart: IP55 oder IP00
  • HELENOS I Regler für Motoren < 1 MW Kombination aus DC 2-02 und Aktuatoren StG 6/10
  • HELENOS III Regler für Motoren < 4 MW Kombination aus DC 2-02 und Aktuatoren StG 16/30/40
  • HELENOS IV Regler für Motoren < 800 kW Kombination aus DC 2-02 und BOSCH EDC Aktuatoren
  • HELENOS V Regler für Motoren < 80 kW-120 kW Kombination aus DC 2-02 und Aktuatoren StG 2005 DP / 2040 DP

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

GasturbinenGasturbinen

DampfturbinenDampfturbinen

GeneratorenGeneratoren

Pumpen- AggregatePumpen- Aggregate

SchiffeSchiffe

LokomotivenLokomotiven

IndustriefahrzeugeIndustriefahrzeuge

DC 6.200

Variante des DC 6 Reglers mit reduziertem Ausgangsstrom bis zu 200 mA für kleinere proportionale elektromechanische Aktuatoren, z. B. hydraulische Aktuatoren.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 24 VDC, 12 VDC
  • Schutzart: IP00

Motortypen und Anwendungen

GasturbinenGasturbinen

DampfturbinenDampfturbinen

WasserturbinenWasserturbinen

GeneratorenGeneratoren

DC 8

Digitaler Drehzahlregler zur Kombination mit Aktuatoren der StG 2000-er Serie. Alternativ als Positionierer oder Peripheriemodul zur Erweiterung der I/O-Kapazitäten des primären Steuergeräts einsetzbar. Für Schiffsantriebe mit Ausgang 0-1 A erhältlich, zur Steuerung hydraulischer Aktuatoren aus dem REGULATEURS EUROPA Sortiment.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 12 VDC, 24 VDC
  • Schutzart: IP00
  • Schnittstelle: galvanisch getrennte CAN-Bus

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

TurbinenTurbinen

GeneratorenGeneratoren

IndustriefahrzeugeIndustriefahrzeuge

ADG-T / ADG-TT

Der ADG (Advanced Digital Governor) für Antriebsanwendungen mit Dampfturbinen gehört zur Produktreihe Si-TEC, die von HEINZMANN Australien entwickelt und produziert wird. Beim ADG handelt es sich um die optimale Lösung zur Regelung von Dampfturbinen. Er bietet zusätzliche Funktionen und Eigenschaften sowie Kommunikationsmöglichkeiten, um benutzerfreundlichen Betrieb zu gewährleisten.

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

Motortypen und Anwendungen

DampfturbinenDampfturbinen

RaffinerienRaffinerien

SchiffeSchiffe

KompressorenKompressoren

PumpenPumpen

MühlenMühlen

  • Aktuatoren
  • StG 2010 / 2040 / 2080
  • StG 2120
  • STG 30.90-PD / 40.90-PD
  • StG L5000-50mm
  • EVO 2G
  • EVO 2L
  • Hydraulischer Verstärker

Aktuatoren für Turbinen

HEINZMANN bietet eine breite Palette an Stellgeräten, welche auf den Einsatz in Gas-, Dampf- oder Wasserturbinen zugeschnitten sind.  Unterschiedliche Technologien und Bauweisen garantieren, dass für jede Turbinenanwendung die passende Komponente zur Verfügung steht.

 Aktuatoren Turbinen

  • Erprobt
  • Robust
  • Leistungsfähig

StG 2010 / 2040 / 2080

Die kraftvollsten Versionen der 2000er Aktuatorserie können von analogen und digitalen HEINZMANN Reglern und von Postioniermodulen angetrieben werden. Eingesetzt in Diesel-, Gas- und Dual-Fuel Motoren ist die Integration mit verschiedenen Drosselklappen für heiße und kalte Motoranwendungen möglich. Das Permanentmagnetsystem ohne Bürsten prädestiniert diese Aktautorserie für den Einsatz an Gasmotoren.

Technische Daten

  • DrehmomentMAX: 0,8/2/7,4/11 Nm
  • Verstellwinkel: 36° oder 68°
  • Reaktionszeit: 40 ... 85 ms
  • Feedback: analog

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

Dual-Fuel-MotorenDual-Fuel-Motoren

StG 2120

Das StG 2120 ist auf Motoren- und Turbinenanwendungen und deren spezifische Umgebungsbedingungen zugeschnitten und wird von HEINZMANN Digitalreglern oder HEINZMANN Positioniermodulen gesteuert. Durch seine höhere Explosionsschutzklasse ist dieser für den Einsatz an Gasturbinen und Gasmotoren mit höheren Anforderungen prädestiniert.

Technische Daten

  • DrehmomentMAX: 13 Nm
  • Verstellwinkel: 68°
  • Reaktionszeit: 100 ms
  • Feedback: analog

Weitere Informationen

Zertifikate

Passende Regler

 

Motortypen und Anwendungen

TurbinenTurbinen

STG 30.90-PD / 40.90-PD

StG 30.90-PD / 40.90-PD ist ein Aktuator mit integrierter Positionierelektronik. Er verfügt über einen Gleichstrom-Scheibenläufermotor mit zweistufigem Getriebe. Die Parametrierung erfolgt durch ein durch leistungsstarkes Softwarepaket. 30.90-PD / 40.90-PD ist prädestiniert für den Einsatz in Hochleistungsmotoren.

Technische Daten

  • DrehmomentMAX: 28 / 44 Nm
  • Stellwinkel: 90°

 Weitere Informationen

Handbuch (englisch)

Motortypen und Anwendungen

DieselmotorenDieselmotoren

GasmotorenGasmotoren

Dual-Fuel MotorenDual-Fuel Motoren

BHKWBHKW

GensetsGensets

Industrielle FahrzeugeIndustrielle Fahrzeuge

LokomotivenLokomotiven

Pumpen AggregatePumpen Aggregate

SchiffeSchiffe

StG L5000-50mm

Der flammensichere elektrische Aktuator StG L500-50mm ist ein Linearaktuator mit integrierter elektronischer Positionssteuerung. Die Positionierung erfolgt gemäß einem externen 4-20-mA-Bedarfssignal. Der Schub beträgt +/- 5000 kN, und der Bereich ist bis 100 mm einstellbar. Für den Betrieb ist lediglich eine Spannungsversorgung von 24 VDC erforderlich.

Technische Daten

  • Umgebungstemperatur : -20 ... +70 °C
  • Stellbereich: 0-50 mm
  • Maximalkraft: 1000 lbs
  • Reaktionszeit: 20 ms
  • Zertifizierung: ATEX

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

Motortypen und Anwendungen

TurbinenTurbinen

EVO 2G

Die Evolution 2G Drosselklappe für Gaskraftstoff (EVO 2G) ist eine mechatronische Baugruppe, bestehend aus einer Klappe, einem Positionsservo sowie einem Durchflussdigitalregler mit dazugehörigen redundanten Druckinstrumenten. Evolution 2G ist äußerst ansprechempfindlich, stabil und zuverlässig, erfordert keinen Durchflusssensor und weist eine selbstreinigende Klappenoberfläche auf. Sie bietet absolute Wiederholbarkeit und hohe Präzision. Die Klappe eignet sich gleichermaßen für DLE-Systeme und zahlreiche Turbinengrößen.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 18 ... 32 VDC
  • Stromaufnahme: 1 A im Beharrungszustand, max. 6 A bei Stellbetrieb
  • Umgebungstemperatur: -20 ... +60 °C
  • Schutzart: IP56
  • Zertifizierung explosionsgefährdete Bereiche: Ex’d’ IIC T4 Zone 1 ATEX and Class 1 Division 1 IIC T4 CSA

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

Motortypen und Anwendungen

GasturbinenGasturbinen

EVO 2L

Die Evolution 2L Drosselklappe für Flüssigkraftstoff ist eine mechatronische Klappenbaugruppe, die in Form und Funktion mit der Evolution 2G Drosselklappe für Gaskraftstoff vergleichbar, aber für Flüssigkraftstoffe vorgesehen ist. Besondere Eigenschaften sind: BSPP-Anschlüsse, die Standarddruckarmaturen für Pumpen, Sammelrohre und Tankverbindungen aufnehmen, Nenndruck ANSI Class 600 für Brennersysteme mit Druckzerstäuber und wiederverwendbares Regelventil als Steckmodul für einfache Inspektion/problemlosen Austausch.

Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 18 ... 32 VDC
  • Stromaufnahme: 1 A im Beharrungszustand, max. 6 A bei Stellbetrieb
  • Umgebungstemperatur: -20 ... 60 °C
  • Schutzart: IP56
  • Zertifizierung explosionsgefährdete Bereiche: Ex’d’ IIC T4 Zone 1 ATEX und Class 1 Division 1 IIC T4 CSA

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

Motortypen und Anwendungen

GasturbinenGasturbinen

Hydraulischer Verstärker

Die hydraulischen Verstärker der Baureihe HA von HEINZMANN Australia bieten die Leistung, um schwere Regelventile von Dampfturbinen oder Kraftstoffregelgestänge großer Kolbenmaschinen zu betätigen. Dies kann über einen mechanischen Eingang (d. h. einen vollelektrischen Aktuator von HEINZMANN) oder über ein 0-200-mA-Eingangssignal zum integrierten internen Aktuator erfolgen.

Motortypen und Anwendungen

DampfturbinenDampfturbinen

DieselmotorenDieselmotoren

  • Komponenten für Gasturbinen
  • Komponenten Dampfturbinen
  • Komponenten Wasserturbinen

Komponenten für Gasturbinen

HEINZMANN bietet neben den bewährten Reglern und Stellgeräten weitere Komponenten für Gasturbinenregelungssysteme an. HEINZMANN UK ist  hierbei der ausgewiesene Spezialist für Gasturbinen und entwickelt und produziert mechanische Komponenten wie beispielsweise spezielle Stellgeräte mit integrierten Drosselklappen, Air Controls, Fuel Controls, Fuel Metering Pumps und Ventile. Außerdem komplette gas fuel skids oder ancilliary systems.

Downloadbereich HEINZMANN UK

 

Komponenten Dampfturbinen

Neben Reglern und Aktuatoren vervollständigt HEINZMANN Australien  unser breites Sortiment im Bereich Dampfturbinen mit Displays, Schaltschränken, Druckumwandler und Zubehör.

Downloadbereich HEINZMANN AUSTRALIA

Komponenten Wasserturbinen

Im Bereich Wasserturbinen bietet HEINZMANN UK Steuerungen, Regelungen und Aktuatorik und speziell hydraulic actuation system as in the case of steam turbines with the addition of rate limitation to avoid excess pressure surge.

Downloadbereich HEINZMANN UK

  • Generatorregelung für Turbinen
  • Si-TEC Xtend CGC
  • ONYX Display Turbinengenerator

Generatorregelung für Turbinen

HEINZMANN Australien ist Spezialist für Regler, Displays, Anlagensteuerungen sowie Überwachungs- und Kontrollsysteme für das Generatormanagement im Turbinenbereich.

Hauptprodukt ist die Sitec Produktserie von Generatorreglern for reciprocating applications. The Si-TEC range of controllers integrate seamlessly into the majority of generator drive applications.

Si-TEC Xtend CGC

Der vielseitige CGC-Dampfturbinenregler mit Generatorregelung gehört zur Produktreihe Si-TEC, die von HEINZMANN Australien entwickelt und produziert wird. Der CGC ist die optimale Lösung für ein breites Spektrum an Dampfturbinen-Generatoren inkl. Gegendruckturbinen, Kondensationsturbinen, geregelten Entnahmeturbinen und Turbinen mit geteilter Welle. Die Anwendungen umfassen Kraftwerke, Zucker- & Papiermühlen, Aufbereitung und Verarbeitung von Öl & Gas, Raffinerien, Petrochemie, Geothermie und Mehrfach-Generatorsysteme.

Der Si-TEC Xtend CGC Turbinenregler ist in diesen Varianten erhältlich:

CGC-D für Diesel Genset
CGC-G für Gas Genset
CGC-T für Dampfturbinen
CGC-ET für Entnahmedampfturbinen

ONYX Display Turbinengenerator

Remote-Display für den Si-TEC Xtend-Regelbereich (über CAN-Bus-Schnittstelle), bei Messung der wesentlichen Turbinen- und Generatorparameter, u. a. Generatorspannung, Frequenz, Istleistung, Leistungsfaktor (Voreilung & Nacheilung), mit einem unabhängigen Turbinenüberdrehzahlschutz-Schaltkreis.

Weitere Informationen

Datenblatt (englisch)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.