Digitale Steuergeräte für Schiffsmotoren

HEINZMANN Regler finden sich in Schiffsantrieben so gut wie aller Marken und Arten weltweit -
in Fracht-, Kreuzfahrt-, Bagger- und Bohrschiffen, in Hochgeschwindigkeitsfähren und in der Kriegsmarine. Sie decken Leistungsbereiche von mehreren tausend Kilowatt und alle Drehzahlbereiche ab und sind für konventionelle ebenso wie elektronische Einspritzregelung erhältlich. Die Drehzahlregler sind einsetzbar bei Hauptantrieben mit und ohne Verstellpropeller, bei mehreren Motoren an einer Welle, Antrieben mit Wellengeneratoren sowie dieselelektrischen Antrieben. Mit ihrem hochflexiblem Funktionsbereich und Schnittstellendesign eignen sich die Regler zur Erstausrüstung ebenso hervorragend wie zur Nachrüstung in Schiffen. Sie verfügen selbstverständlich über die Zertifizierung durch renommierte Klassifikationsgesellschaften.

Der Funktionsbereich beinhaltet

  • Drehzahlregelung
  • Master/Slave Betrieb
  • Regelung des Hauptantriebs
  • Regelung der Schiffsgeneratoren
  • diverse Kommunikationsprotokolle
Steuergerät Drehzahlreglersystem Dokumente
PRIAMOS
DC 1-03 / DC 1-04
Drehzahlregler DC-1-03Drehzahlregler DC-1-04

Digitales Reglersystem für Motoren zwischen 5 MW und 15 MW bestehend aus DC 1-03 / DC 1-04 und leistungsstärksten HEINZMANN Aktuatoren mit Drehmomenten bis zu 300 Nm

  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Schutzklasse IP55

>> Details zu I/O Kapazität und zugehörigen Aktuatoren

Handbuch
HELENOS
DC 2-02
Drehzahlregler DC-2
Drehzahlregler DC-2 / IP-55

Digitales Reglersystem für Motoren zwischen 80 kW und 4 MW bestehend aus DC 2 und leistungsstärksten HEINZMANN Aktuatoren mit direkt wirkendem Drehmagnetsystem

  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Schutzklasse IP55 oder IP00

>> Details zu I/O Kapazität und zugehörigen Aktuatoren

DatenblattDC 2-02 (englisch)

Handbuch

XIOS UC1
ECU XIOS UC1Engine Control Unit XIOS IP6K /9K

Digitale ECU mit hoher CPU-Leistung, großzügigem DRAM und FLASH Speicher, erhöhte Rechenkapazität dank FPGA, modular erweiterbar um mehrere jumperlose, konfigurierbare I/O Module,
individuelle Steuerungsfunktionen auf Basis von CoDeSys (IEC 61131-3) oder MATLAB™/Simulink
>> Details zu I/O Kapazität

  • Schutzklasse IP00 or IP6K9K
  • Versorgungsspannung 9...32 VDC

XIOS Prospekt (englisch)

XIOS Datenblatt (englisch)

XIOS-SPS Flyer (englisch)

Viking 35
Regler und ECU Viking 35

Digitale ECU mit umfassender Motormanagement Funktionalität, betrieben in Kombination mit hydraulischen Aktuatoren als zentraler Bestandteil der Antriebssteuerungssysteme von REGULATEURS EUROPA

  • Betriebsmodi: Isochron, P-Bereich, isochrone Wirklastverteilung über Master/Slave, Wirklastverteilung
  • ModBus und CAN-bus Schnittstellen
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten und erweiterbare I/O Kapazität
  • Bedienoberfäche in Form von Schalttafel oder Handgerät

>> Details zu I/O Kapazität

  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Schutzklasse IP00

Datenblatt Viking 35 (englisch)

DC 8
Digitaler Regler DC 8

Digitaler Regler mit Power Management Funktion für Anwendungen mit bis zu 4 Motoren, zur Steuerung hydraulischer Aktuatoren von REGULATEURS EUROPA

  • Betriebsmodi: Isochron, P-Bereich, isochrone Wirklastverteilung über Master/Slave, Wirklastverteilung
  • Ladedruck- oder Drehzahl-abhängige Begrenzungsfunktionen

>> Details zu I/O Kapazität

  • Versorgungsspannung 24 VDC
  • Schutzklasse IP00

Datenblatt DC 8 (englisch)

StG EC 40
Positionierer mit bürstenlosem Aktuator StG-EC-40

Positionierer mit bürstenlosem AktuatorMaximales Drehmoment 40 Nm; 90° Stellwinkel
Handbetätigung möglich 
2 redundante Spannungsversorgungseingänge
analoger oder PWM Sollwert
Wahlweise mit Rückstellfelder verfügbar

  • Spannungsversorgungseingänge: 24 VDC & 48 VDC
  • Schutzklasse IP66

Datenblatt StG EC 40 (englisch)

StG EC 250
Positionierer mit bürstenlosem Aktuator StG-EC-250

Positionierer mit bürstenlosem AktuatorMaximales Drehmoment 250 Nm; 90° Stellwinkel
analoger oder PWM Sollwert

  • Spannungsversorgungseingänge: 2x 24 VDC
  • Schutzklasse IP66

Datenblatt StG EC 250(englisch)