Dual-Fuel Management ARTEMIS

Mit der Umrüstung von Diesel- auf Dual-Fuel Betrieb ergeben sich nennenswerte Einsparungen bei den Treibstoffkosten sowie reduzierte Schadstoffemissionen. Bei den Dual-Fuel Systemen von HEINZMANN werden bewährte Komponenten zur präzisen ABC 6DL36 dual fuel engine appintoSteuerung von Gas- und Dieseleinspritzung kombiniert. In jedem Betriebszustand gewährleisten sie optimales Motorverhalten und werden den anwendungsspezifischen Erfordernissen perfekt angepasst. Zu den Vorteilen und Funktionen zählen:

  • Hohe Konversionsraten
  • Optimiertes Ansprechverhalten
  • Feste oder variable Dieseleinspritzmenge im Dual-Fuel Modus
  • Automatische Wahl des Betriebszustands, automatische Umschaltung auf Dieselbetrieb bei Störungen oder Schwankungen der Gasversorgung
  • Separate Reglereinstellungen für Diesel-, Dual-Fuel-, Umschaltmodus
  • Einsetzbar für verschiedene Gasqualitäten: Erdgas, Biogas, Deponiegas
  • Geringe Investitionskosten

    

 Systeme und Komponenten

Gas Mixer 100

Gasmischer-basierte Lösungen

Dual-Fuel Systeme für schnelllaufende Motoren mit Leistungen zwischen 100 kW und 2 MW

Megasol 425 2

Gaseinblasventil-basierte Lösungen

Dual-Fuel Systeme für mittelschnell und langsam laufende Motoren mit Leistungen zwischen 100 kW und 1 MW

CPM 500 Cylinder Pressure Monitoring

Motorüberwachung

Systeme für verlässliche, frühzeitige Problemerkennung bei Ölnebel, Lagertemperatur und Zylinderdruck

DcDesk Communication Software

Ergänzende Hardware und Software

für Konfigurationen, Auswertungen und I/O Erweiterungen