Die HEINZMANN Gruppe

Der Unternehmensverbund gründet sich auf der Heinzmann GmbH & Co. KG und vereint heute die Firmen REGULATEURS EUROPA, HEINZMANN UK, HEINZMANN Shanghai, HEINZMANN Australia, HEINZMANN Automation und CPK Automotive. Gemeinsam verfügt die HEINZMANN Gruppe über fünfzehn weltweite Niederlassungen, davon acht Produktionsstandorte und ein internationales Händlernetz. Das Produktportfolio umfasst Regelungs-, Steuerungs- und Abgasnachbehandlungslösungen für industrielle Verbrennungsmotoren und Turbinen, des Weiteren Automations- und Monitoring-Systeme, hauptsächlich für den Schifffahrtsbereich. Mit Elektro-Antriebssystemen beweist HEINZMANN gleichzeitig Innovationsstärke und Entwicklungskompetenz bei Motortechnologien der Zukunft.
 
Seit 2005 zählt REGULATEURS EUROPA mit zwei Produktions- und Entwicklungsstandorten zur HEINZMANN Gruppe. Während die niederländische Regulateurs Europa B.V. das Reglersortiment komplettiert, liefert die britische Regulateurs Europa Ltd. Kontroll- und Überwachungssysteme.REGULATEURS EUROPA NL 2017RE UK
Das Tochterunternehmen Heinzmann Automation AS in Norwegen erweitert seit 2010 das Produktportfolio um Automations- und Überwachungssysteme für den kommerziellen und militärischen Schifffahrtsbereich.HZM Automation 2017
Mit der 2013 erworbenen Mehrheitsbeteilung an der CPK Automotive GmbH & Co. KG aus Münster baut HEINZMANN seine Position im Markt für Abgasnach-behandlungssysteme weiter aus. CPK Automotive