Motor-Überwachungssysteme TRITON

Ölnebelüberwachung

System TRITON OMD (Oil Mist Detection)
Funktionen & Eigenschaften
  • Schutz vor Schäden und Explosionen
  • Schlauchlos und ohne Absaugung: Messung direkt im Kurbelgehäuse
  • Kontinuierliche Onlineüberwachung
  • Wartungsfreies optisches Sensorsystem, gegen Verunreinigung durch Spritzöl geschützt
  • Messung der Schmieröltemperatur in jedem einzelnen Sensor
  • Redundante Messwerterfassung
  • Einfache elektrische Installation
  • Keine beweglichen Teile
  • Auswechseln des Sensors jederzeit möglich
  • Minimierung von Wartungsaufwand und Kosten
  • Kommunikation via CAN-Bus oder Modbus
  • Fernüberwachungseinheit für den Informationstransfer über längere Distanzen
  • Als ATEX-Zulassung erhältlich
  • Für Schiffseinsatz zertifiziert durch GL, LR, CCS und RMRS
Aufbau OMD Ölnebel-Detektor TRITON
Komponenten
Sensor mit SOPS
Sensor mit SOPS
OMD Sensor
OMD Sensor
OMD Steuergerät
Steuergerät
Anwendungen
  • Dieselmotoren
  • Gasmotoren
  • Dual-Fuel-Motoren
Dokumente

Prospekt TRITON OMD (englisch)

Bestellinformation TRITON OMD

Handbuch TRITON OMD

Lagertemperaturüberwachung

System TRITON BOTM (Bearing Oil Temperature Monitoring)
Funktionen & Eigenschaften
  • Direktmessung und Überwachung der Hauptlagertemperatur sowie der Schmieröltemperatur in Pleuellagern
  • Temperaturüberwachung des Spritzöls
  • Schnelle und hochpräzise Datenerfassung und -verarbeitung
  • SOLAS II-1 Klassifizierung als vollwertiges Kurbelgehäuse-Schutzsystem in Arbeit
  • Redundante Ausführung mit doppelter Temperaturmessstelle erhältlich
  • Wartungsfreies, automatisch kalibriertes System
  • Einfache Installation als singuläres oder vollintegriertes System, hervorragend zur Nachrüstung geeignet
Komponenten
BTM Steuergerät für Lagertemperaturüberwachung
BOTM Steuergerät
BTM Ölwanne
BOTM Ölsammelschiene auf Kurbelgehäuse montiert
Temperatursensor für Lagertemperaturüberwachung
BOTM Temperatursensor
Anwendungen
  • Dieselmotoren
  • Gasmotoren
  • Dual-Fuel Motoren
  • Kompressoren
Dokumente

Prospekt TRITON BOTM (englisch)

Gleitlagerüberwachung

System TRITON BMS (Bearing Monitoring)
Funktionen & Eigenschaften
  • Kontinuierliche Online-Überwachung von Gleitlagern und deren Oberflächenbeschaffenheit
  • Frühe und zuverlässige Erkennung von Lagerabweichungen
  • Minimierte Motorwartungen und Servicekosten
  • Optimierte Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Motoren
  • Einfache Installation, wartungsfreie Nutzung
Komponenten
TRITON BMS Steuergerät
BMS Steuergerät
TRITON BMS Schleifringtransmitter
BMS Schleifringtransmitter
Anwendungen
  • Dieselmotoren
  • Dieselpumpen
  • Dieselturbinen

Zylinderdruckmessung

Produkt TRITON CPM (Cylinder Pressure Monitoring)
Eigenschaften
  • Ermöglicht regelmäßige und exakte Überwachung des Zylinderdrucks
  • Liefert Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten bei Motorkonfiguration, Verbrennungsverhalten, Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß
  • Genauer, zuverlässiger, stabiler und kostengünstiger Drucksensor
  • Benutzerfreundliches, elektronisches Mess-und Aufzeichnungsgerät
   TRITON CPM
Anwendungen
  • Dieselmotoren
Dokumente

Prospekt TRITON CPM (englisch)

Common Rail Überdruckschutz

Produkt RPLV Ventil
Eigenschaften

Schutz für Common Rail Equipment gegen Überdruck: Sofortige Drucksenkung durch ein schnell wirkendes Druckbegrenzungsventil.

RPLV-1S: Druckbegrenzung, nur vorübergehende Sicherheitsfunktion
Motorabschaltung erforderlich
RPLV-2S: Druckbegrenzung, gefolgt von Drucksenkung, um Druck beizubehalten (limp-home mode).

RPLV-2S-CAR: Druckbegrenzung, gefolgt von Druckabsenkung auf Haltedruck ("limp-home"), ausgelöst bei eingestelltem Überdruck-Wert oder alternativ Zwangsöffnung bei Druckluft-Ablass

   RPLV Ventil 
Anwendungen
  • Dieselmotoren
Dokumente Datenblatt RPLV (englisch)